Unglaub Not-Auf Steuergerät

Artikel-Nr.: 3624.07.0010

Not-Auf Steuergerät ohne Gehäusedeckel

Das Unglaub Not-Auf Steuergerät findet überall dort seine Anwendung wo z.B. ein 230V~ Motor über ein Motersteuergerät mit einer Zentralsteuerung verbunden ist.
Der betreffende Motor soll aber aufgrund einer Brandschutzauflage separat steuerbar sein.

Dazu wird einfach der entsprechende Motor vom Motersteurgerät abgekoppelt. Das Not-Auf Steurgerät wird zwischen Motor und Motorsteurgerät verkabelt und an eine Notstromversogung angeschlossen. (Möglich ist auch eine entsprechend ausgelegte USV).

Jetzt können alle Zentral- oder Lokalbefehle wie gewohnt an den Motor weitergeleitet werden. Im Brand- oder Alarmfall wird der Motor elektrisch vom Motorsteuergerät abgekoppelt und es wird ein AUF-Fahrbefehl ausgeführt.

Anschließbar sind Standard Wechselstrommotoren.

Produktinfo
Anschlussplan

Not-Auf Steuergerät als Modul für C-Schiene

Das Not-Auf Steuergerät ist auch als Variante für Montage auf C-Schiene erhältlich.

Artikel-Nr.: 3624.07.0030

Zurück